ZÜRI WOLVES

Die Ursprungs-Wurzeln des EHC Züri Wolves basieren auf einer typischen Lange-Nacht-Geschichte. Man kann ohne Zweifel behaupten, dass die Idee, einen Eishockey-Club zu gründen einem “Stammtisch-Gespräch” entsprang. So trafen sich an einem kalten und ungemütlichen Freitag Abend im Februar 1996 die späteren Gründungsmitglieder per Zufall an einer Party eines gemeinsamen Freundes. Im laufe des späteren Abends und nach sicherlich genügend Bier wurden die Gedanken leicht und die Zungen schwer.

So sassen vier stark angeheiterte Freunde an einem Tisch und schon bald gelangte man zum Thema Eishockey. Jeder erzählte seine Story und man fand heraus, dass einige noch zum Plausch und andere schon länger nicht mehr Hochey spielten und wie schade dies doch sei, denn Hockey sei eben schon der beste Sport und und und. Ein Wort gab das andere und innerhalb einer Stunde und wohl einigen weiteren Bierchen wurde beschlossen, einen eigenen Eishockey-Club zu gründen.

Wie das so ist nach solchen Abenden und dementsprechend kurzen Nächten, war am nächsten Tag nicht mehr viel von diesem Enthusiasmus vorhanden und man hatte andere Sorgen. Doch einer der nächtlichen Wortführer, Hanspeter Hunger, erinnerte sich noch an das Vorhaben und startete eine Telefonaktion unter den vier Freunden. Dann ging alles sehr schnell: Man verabredete sich für den nächsten Tag zu einer Gründungssitzung und tatsächlich war an diesem Sonntag die Gesellschaft vollständig erschienen, um bei Reto Kalberer zu Hause die Gründung eines 4. Liga Hockeyclubs zu beschliessen. Fabio Alberini, Hanspeter Hunger, Reto Kalberer und Roli Wanner wählten sich einstimmig zum Vorstand und machten sich hinter die grosse Arbeit, einen funktionierenden Verein auf die Beine zu stellen.

FACEBOOK FEED

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 months ago

EHC Züri Wolves on Tour… ... See MoreSee Less

EHC Züri Wolves on Tour…Image attachmentImage attachment+1Image attachment

Was für ein letztes Training vor den Weihnachten. Die Wolves sind schon ein cooles Pack, Speckzopf, Schnitzel, Schinkengipfeli, Kuchen und natürlich genug Bier! Herzlichen Dank allen Spendern und frohe Festtage! ... See MoreSee Less

Was für ein letztes Training vor den Weihnachten. Die Wolves sind schon ein cooles Pack, Speckzopf, Schnitzel, Schinkengipfeli, Kuchen und natürlich genug Bier! Herzlichen Dank allen Spendern und frohe Festtage!
10 months ago

Trainingslager in Scuol 2023. ... See MoreSee Less

Trainingslager in Scuol 2023.Image attachmentImage attachment+Image attachment
10 months ago

Einfach jedes mal wunderschön ... See MoreSee Less

Einfach jedes mal wunderschön
10 months ago

Zum 26. mal in der Geschichte der Wolves. Und jedes Jahr wird’s noch schöner ... See MoreSee Less

Zum 26. mal in der Geschichte der Wolves. Und jedes Jahr wird’s noch schönerImage attachment

Wer sich zu Höherem geboren fühlt, kann ja gehen. 😅Try-Out 1. Liga

Der EHC Dübendorf offeriert vertragslosen und interessierten Spielern die Möglichkeit, sich in einem Try-Out zu zeigen und sich einen Vertrag im ambitionierten 1. Liga Team des EHC Dübendorf der Saison 2023/24 zu sichern.

Das Try-Out findet statt am:
Montag, 27. März 2023
19:00 Uhr – 20:30 Uhr
KEB im Chreis, Dübendorf

Hast Du Interesse? Dann melde Dich bei
Urs Wüst unter Sportchef@ehcd.ch an.
Anmeldeschluss ist der 24. März 2023.
... See MoreSee Less

Wer sich zu Höherem geboren fühlt, kann ja gehen. 😅

Scuol 2022, alle Jahre wieder fast die gleichen Bilder. Trotzdem immer wieder cool mit dieser Truppe 👍 ... See MoreSee Less

Scuol 2022, alle Jahre wieder fast die gleichen Bilder. Trotzdem immer wieder cool mit dieser Truppe 👍Image attachmentImage attachment+6Image attachment

Fotos von EHC Züri Wolves Beitrag ... See MoreSee Less

Image attachmentImage attachment

1 CommentComment on Facebook

Known here in Florida as Switzerland‘s No. 1 hockey team.

Gerade durchfährt mich ein schrecklicher Gedanke: wenn ich als Schweizer Eishockey spiele, gilt dies als „Kulturelle Aneignung“ des kanadischen Gedankenguts und Tradition? Und gehört dies in Zukunft verboten?
Darf ich noch in Lederhosen aufs Bauschänzli? Oder nur, wenn ich meine Rasta-Locken abschneiden lasse?
Das sind die dringenden Fragen unserer Zivilisation…
... See MoreSee Less

Das war Ruschis Sommereis 2022! 17 coole Eis-Einheiten, etwa 40 Spieler im Alter von 15 bis 64 standen auf dem Eis. Hunderte von Toren und tausende von Litern Bier stehen auf dem Zähler.
Herzlichen Dank allen Mitwirkenden für die tolle Zeit. Wir freuen uns auf die Ausgabe 2023 - thanks and enjoy the season…
... See MoreSee Less

Das war Ruschis Sommereis 2022! 17 coole Eis-Einheiten, etwa 40 Spieler im Alter von 15 bis 64 standen auf dem Eis. Hunderte von Toren und tausende von Litern Bier stehen auf dem Zähler. 
Herzlichen Dank allen Mitwirkenden für die tolle Zeit. Wir freuen uns auf die Ausgabe 2023 - thanks and enjoy the season…Image attachment

1 CommentComment on Facebook

Go wolves!

2 years ago

Wir bewerben uns für den schönsten Vorstand der Schweiz! Ok, Diversity ist vielleicht nicht unsere Stärke - aber sonst sind wir unschlagbar.
Vorstandsessen vom 18.3.2022 im Real.
... See MoreSee Less

Wir bewerben uns für den schönsten Vorstand der Schweiz! Ok, Diversity ist vielleicht nicht unsere Stärke - aber sonst sind wir unschlagbar. 
Vorstandsessen vom 18.3.2022 im Real.

3 CommentsComment on Facebook

Geili Sieche mit grosser Liebi fürs Hockey, viel Usdur, beachtliches Stehvermöge, ab und zue echli Durst, hammer Teamspirit und mega Freud a de Kameradschaft! … und au echli schön..😎

Vielleicht?

Hej hej liaba Cousin 😉🤗😉! Hübsches Trüppli 👍🏻😀👍🏻

3 years ago

Vor 25 Jahren, am 29.2.1996 gründeten diese vier knusprigen Herren den EHC Züri Wolves. Weshalb? Weil wir es wollten! Wer hätte gedacht, dass daraus eine so tolle Organisation wurde mit tausenden großartigen Erinnerungen. Weit über 100 Spieler waren für kurze oder auch lange Zeit Teil unserer Geschichte. Und mit Reto Kalberer und Hanspeter Hunger sind immer noch zwei Mannen der ersten Stunde aktiv dabei.
All die schönen Reisen, die Aufstiegs-Saison, Scuol, das Sommer-Eis und und und...
Was ist Deine Geschichte oder Erinnerungen die Dich mit den Züri Wolves verbindet?
Schreib doch was hier rein. Es würde uns freuen in Erinnerungen zu schwelgen.
Die große Jubiläumsparty im Hallenstadion muss leider verschoben werden...
... See MoreSee Less

Vor 25 Jahren, am 29.2.1996 gründeten diese vier knusprigen Herren den EHC Züri Wolves. Weshalb? Weil wir es wollten! Wer hätte gedacht, dass daraus eine so tolle Organisation wurde mit tausenden großartigen Erinnerungen. Weit über 100 Spieler waren für kurze oder auch lange Zeit Teil unserer Geschichte. Und mit Reto Kalberer und Hanspeter Hunger sind immer noch zwei Mannen der ersten Stunde aktiv dabei.
All die schönen Reisen, die Aufstiegs-Saison, Scuol, das Sommer-Eis und und und...
Was ist Deine Geschichte oder Erinnerungen die Dich mit den Züri Wolves verbindet?
Schreib doch was hier rein. Es würde uns freuen in Erinnerungen zu schwelgen.
Die große Jubiläumsparty im Hallenstadion muss leider verschoben werden...

5 CommentsComment on Facebook

Sommereis mit vielen dieser tollen Typen 😀

Wolldecke, heisse Schoggi, Chappe & Händsche und großartigi Fraue Agatha Zimmermann und Fabienne Mueller im Ziitnehmerhüsli-hach da simer no jung gsi😇😬

Bester Club und tolle Kameradschaft auf und neben dem Eis! 🏒🥅🍻😄

Cools Training gsi inklusive Bier u Fleischplatte..🥅🏒🥓🍺

D’Idee vomene eigene Club isch bim Kläy dihei ufcho. Mer sind au alli total parat gsi! 🕺🏼 Dank em Hanspi isch die Idee dänn au id Realität umgsetzt worde. En GROSSE Dank, liebe Hanspi für alles, was du scho für de Club gmacht häsch. Super Kumpels, lässigi Erlebnis uf und nebem Iis! Eifach e Erfolgstorie! Freu mi uf es Wiederseh.. viellicht es NHL-Reisli?!? 😎

View more comments

Load more

KONTAKT

Offizielle Clubadresse:

Eishockeyclub Züri Wolves
8620 Wetzikon ZH

Der Vorstand und weitere Kontakte des EHC Züri Wolves:

Pius Camenzind
– Präsident
praesident@zueri-wolves.ch

Stephan Vlcek – Vize-Präsident
vize-praesident@zueri-wolves.ch

Sergio Hegi – TK-Chef
tk-chef@zueri-wolves.ch

Marco Gehring – Kassier
kassier@zueri-wolves.ch

Alex Bickel – Trainer
trainer@zueri-wolves.ch

Alex Bickel/Hanspeter Hunger/Stephan Vlcek – Coaches Sommereis
coach@zueri-wolves.ch

Geschichte des Vorstandes:

Nach der Gründung des Vereines am 29. Februar 1996 blieb der Vorstand des EHC Züri Wolves während fünf Jahren in unveränderter Besetzung – ein wichtiger Indikator für Kontinuität.

Hanspeter Hunger – Präsident und Gründungsmitglied
Reto Kalberer – Vize-Präsident und Gründungsmitglied
Fabio Alberini – TK-Chef und Gründungsmitglied
Roli Wanner – Kassier und Gründungsmitglied

Nach einigen Rochaden waren bis ins Jahr 2024, Hanspeter Hunger und Reto Kalberer als Gündungsmitglieder in verschiedenen Rollen im Vorstand tätig. Nach diesem langen Engagement wurde es Zeit, jüngere Mitglieder in den Vorstand einzubinden und so können die zwei nun als Ehrenmitglieder im Verein eine ruhigere Kugel schieben. Neben dem schon seit Jahen im Amt befindenden Präsidenten Pius Camenzind, der sich weiter zur Verfügung stellt, hat sich auch der langjährige TK-Chef Roberto Carboni im gleichen Jahr entschieden aus dem Vorstand auszutreten. Zum Glück konnte durch eine Rochade und zwei neue Freiwillige der Vorstand wieder neu besetzt werden. Der langjährige Coach und Beisitzer Stephan Vlcek übernimmt das Amt des Vize-Präsidenten und mit Marco Gehring und Sergio Hegi konnten zwei neue Mitglieder für das Amt des Kassiers und des TK-Chefs gefunden werden. Für den EHC Züri Wolves eine gute Sache, denn durch die Verjüngung konnte weiter Kontinuität geschaffen werden und das gibt sicher auch Raum für neuen Schwung. Ein toller Verein, ein super Team und an dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle die freiwillig für den Verein Ihren Beitrag leisten.

GALLERIE

(the good old times…)

LINKS

EHC Züri Wolves

Spielplan und Resultate

Regio League – Game Center

Spielplan und Resultate unserer Gruppe

NHL

National Hockey League

NHL Tribute

Das Forum rund um die beste Liga der Welt

SIHF

Swiss Ice Hockey

Swiss Golf

Da unterdessen einige Züri Wolves Spieler im Sommer golfen

D-Vino

D-Vino Weinbars & Restaurants in Zürich: Im Seniorenalter gönnt man sich auch gerne mal das eine oder andere Glas Wein.